altcoins

PAWSWAP-Wert sinkt, da Billionen von PAW eingesetzt werden

alt=""

Die PAWSWAP Plattform, die eine dezentrale Börse für die beliebte Kryptowährung PAW ist, hat in letzter Zeit einen Wertverlust erlitten. Dies ist vor allem darauf zurückzuführen, dass Billionen von PAW auf der Plattform angelegt wurden. Nachfolgend sind einige wichtige Punkte aufgeführt:

  • Das PawSwap-Team hat gestern sein PAW Staking Mainnet veröffentlicht.
  • Bis jetzt hat das Mainnet etwa 200 Billionen PAW-Tokens an Einsätzen erhalten.
  • Bis jetzt hat der PAW-Token einen Rückgang von 10,90% erfahren.

Trotz des Einsatzes von ca. 200 Billionen PAW-Token im neu gestarteten PAW Staking Mainnet am 30. April 2023 ist der Preis von PAWSWAP (PAW) unerwartet gefallen. Es ist bemerkenswert, dass eine so große Anzahl von PAW-Token innerhalb von weniger als 24 Stunden eingesetzt wurde.

Obwohl eine Reduzierung des Angebots normalerweise zu einem Preisanstieg führt, ist der Preis von PAWSWAP derzeit um 10,68% gefallen. Der Grund dafür könnte sein, dass nur 0,2% des Gesamtangebots an PAW-Token zum Einsatz gekommen sind.

PawSwap-Leitfaden

Das Mainnet des PAW-Ökosystems für Staking ist die erste große Produkteinführung. Das Projekt hat eine umfassende Roadmap, die die Entwicklung der PawChain-Blockchain und der kettenübergreifenden dezentralen Börse (PawSwap) umfasst. Der Schwerpunkt liegt auf der Gewährleistung von Sicherheit, Geschwindigkeit und Benutzerfreundlichkeit für den Handel mit Kryptowährungen.

Der offizielle Twitter-Account von Paw Chain hat den Start des Mainnets für das Staking angekündigt, welches das erste große Produkt des PAW-Ökosystems ist. Ein Bericht über den Audit-Status wird in den nächsten Tagen auch mit der PAW-Community geteilt werden, so der tweet.

CertiK hat erklärt, dass der PAW-Kodex den Standards entspricht, und das Unternehmen konzentriert sich nun auf die Fertigstellung der endgültigen Auditbewertung.

Das PawSwap-Team hat den PAW-Token erstmals auf der Ethereum-Netzwerk und hat nun das PAW Staking Mainnet veröffentlicht. Obwohl das Staking Mainnet und die Einführung des Token Staking nicht zu einem Aufwärtstrend des PAWSWAP-Kurses geführt haben.

Die bevorstehende Einführung der PawChain-Blockchain und der kettenübergreifenden dezentralen Börse (PawSwap) wird wahrscheinlich die Nachfrage nach PAW-Token erhöhen und möglicherweise zu einem starken Anstieg des PAW-Preises führen.

Über PawSwap

PawSwap ist eine dezentrale Börse (DEX) und ein automatischer Marktmacher (AMM), der auf der ETH-Blockchain basiert. Sie verwendet proprietäre Tauschalgorithmen, um den Tausch von Token zwischen zwei Nutzern auf einfache, schnelle und sichere Weise zu ermöglichen.

Die Plattform ermöglicht es den Stakern auch, Belohnungen zu verdienen, indem sie Liquidität für verschiedene Pools bereitstellen und so passiv Einnahmen in PAW-Tokens erzielen können. Die Plattform ist so konzipiert, dass sie sicher, zuverlässig und für jeden einfach zu nutzen ist.

Es ermöglicht Nutzern, mit finanzieller Autonomie zu handeln und ihre eigenen Mittel zu kontrollieren, ohne sich auf zentralisierte Börsen zu verlassen. PawSwap bietet auch eine sichere Umgebung für DeFi-Anwendungen durch die Verwendung von Smart Contracts und nicht-pfändbaren Wallets.

Schlussfolgerung

Der Wert von PawSwap ist in letzter Zeit gesunken, was vor allem auf die Billionen von PAW-Token zurückzuführen ist, die auf der Plattform gestapelt wurden. Dies könnte daran liegen, dass bisher nur 0,2% des gesamten PAW-Token-Angebots eingesetzt wurden.

Trotzdem konzentriert sich PawSwap weiterhin auf die Einführung seiner dezentralen Blockchain- und Cross-Chain-Börse (PawSwap). Dies könnte möglicherweise zu einem Anstieg der Nachfrage und einem Preisanstieg führen. Bis dahin wird der Wert von PAWSWAP volatil bleiben.

Wir hoffen, dass dieser Artikel einen Einblick in die jüngsten Veränderungen des PAW-Wertes und seine möglichen Auswirkungen auf den Markt gegeben hat. Wir würden uns freuen, wenn Sie uns Ihre Meinung zu PAWSWAP mitteilen würden. Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung im Kommentarbereich!

Avatar
James Atkins

I have been writing copy for blockchain-related projects since 2017. I understand the importance of being able to communicate clearly and effectively with both technical and non-technical audiences. By leveraging my understanding of the crypto industry trends, I can help increase adoption in this rapidly evolving landscape.