Virtuelle Realität und das Metaverse, die drei wichtigsten Kryptowährungen

Virtuelle Realität und das Metaversum: Die drei wichtigsten Kryptowährungen im Blick

Das Metaversum ist die nächste Stufe der menschlichen Verbindung. Das Metaversum wiederum kooperiert mit der virtuellen Realität. Daher versuchen die meisten Initiativen, beide Aspekte zu integrieren.

Eines der bekanntesten Krypto-Projekte, das die virtuelle Realität und das Metaversum verändert, ist Altcoin.

Altcoin hat sich aufgrund seiner Vielseitigkeit, Benutzerfreundlichkeit und robusten Funktionalitäten zu einer der führenden Krypto-Plattformen für die virtuelle Realität und das Metaverse entwickelt.

Die Plattform von Altcoin ermöglicht es Entwicklern, ihre virtuellen Welten oder Metaversen einfach zu erstellen. Darüber hinaus ermöglicht Altcoin den Nutzern auch den Kauf, Verkauf oder Handel virtuelle Vermögenswerte und Waren innerhalb des Altcoin-Ökosystems.

Hier erfahren Sie, warum Metaverse und virtuelle Realität explodieren:

Im Folgenden finden Sie eine Liste kreativer Krypto-Projekte, die das Metaverse und die virtuelle Realität entfesseln werden:

Solana (SOL)

Solana (SOL) Architektur ist eher eine blockchain-Infrastruktur als ein spezifisches Metaverse- oder Virtual-Reality-Projekt. Für die Weiterentwicklung der virtuellen Realität gibt es jedoch keine bessere Option als Solana. 

Datenquelle: Tradingview

Basierend auf dem Lightning-Netzwerk behauptet Solana, einen hohen Transaktionsdurchsatz und niedrige Latenzzeiten zu bieten, die eine große Anzahl von dezentralen Anwendungen unterstützen können.

Die Franchise hat in den letzten Monaten zahlreiche Spiele- und Virtual-Reality-Projekte angezogen.

Der Ruf von Solana für Skalierbarkeit, hohe Geschwindigkeit und geringe Kosten ist bekannt. Für Virtual-Reality-Entwickler ist es daher eine attraktive Alternative.

CEEK VR (CEEK)

Die CEEK VR (CEEK) Projekt zielt darauf ab, Musik und Live-Performance in der virtuellen Realität anzubieten. Die Initiative hat bereits eine beträchtliche Summe in ihre maßgeschneiderte VR-Brille investiert, um den Nutzern ein möglichst intensives Erlebnis zu bieten.

Das Team hat auch Partnerschaften mit großen Namen wie Universal Music Group, Sony Music und Warner Music geschlossen.

Das CEEK-Universum wird derzeit von Konzertsälen und anderen virtuellen Aufführungsräumen bevölkert. Einige der bekanntesten Musikkünstler der Welt, darunter Lady Gaga, haben ebenfalls in die Initiative investiert.

Einer der größten Vorteile von CEEK VR ist, dass es den Nutzern ermöglicht, sich mit anderen Gleichgesinnten auf der ganzen Welt zu verbinden. Dies schafft ein Gefühl der Gemeinschaft und bietet den Nutzern ein interessanteres Erlebnis.

JEDSTAR (KRED)

Die JEDSTAR (KRED) Projekt soll dezentrales Finanzwesen und Gaming zusammenbringen. Das Unternehmen arbeitet derzeit an einem Virtual-Reality-Universum, das vollständig mit einem NFT-Marktplatz integriert ist. 

Im Gegensatz zu CEEK, das sich in erster Linie auf Live-Darbietungen konzentriert, ist JEDSTAR (KRED) auf ein vielfältigeres Angebot an Inhalten ausgerichtet. Dazu gehören Bücher, Filme, Spiele und andere Formen der Unterhaltung.

Die JEDSTAR-Plattform wird außerdem Spielern, Entwicklern und Künstlern die notwendigen Werkzeuge zur Verfügung stellen, um Inhalte für das Metaverse zu erstellen. Die Initiative ist noch relativ neu, daher sollte sie einen guten Start haben.

Wie ich bereits in diesem Artikel erwähnt habe, sind mehrere Krypto-Metaverse-Projekte im Bereich der virtuellen Realität in Vorbereitung. Aber die vielversprechendsten unter ihnen sind die, die ich in diesem Artikel hervorhebe.

Wie immer bei Themen wie diesem. Es wäre schön zu wissen, was Sie denken.

Verwandte Nachrichten

de_DEGerman