Im Jahr 2019, Dogecoin (DOGE) ist eine der am stärksten betroffenen Kryptowährungen. Die Anleger scheinen Meme-Coins aufgrund der gestiegenen Risikobereitschaft zu meiden.

Trotz der jüngsten Konsolidierung von DOGE ist das Aufwärtspotenzial nach wie vor recht begrenzt. Hier sind einige wichtige Erkenntnisse:

  • DOGE ist derzeit Handel bei $0,0055, was 90% unter dem Anfang Mai erreichten Allzeithoch von $0,058 liegt.
  • Sowohl die technische als auch die fundamentale Analyse deuten darauf hin, dass die DOGE derzeit rückläufig ist.
  • Die Marktkapitalisierung von DOGE ist während des Ausverkaufs von $8 Milliarden auf etwa $600 Millionen geschrumpft.
  • Ohne positive Nachrichten wird es dem Kurs schwer fallen, die Unterstützung von $0,17 wieder zu erreichen.
  • In nächster Zeit ist mit weiteren Abwärtsbewegungen zu rechnen.
Datenquelle: Tradingview

Wie sieht die Zukunft von DogeCoin aus?

$0.17 war vor weniger als einem Monat noch eine der wichtigsten Stützen von DOGE. Und jetzt wird sie zum ersten Mal seit mehreren Jahren getestet.

Obwohl die Währung im Jahr 2022 eine größere Volatilität aufwies, gelang es ihr, sich zu diesem Preis gegen die Bären zu verteidigen. Allerdings ging $0,17 verloren, und seitdem kämpft die DOGE darum, genügend Interesse zu wecken, um sie zurückzuerobern.

Der DOGE-Markt befindet sich derzeit in einer Konsolidierungsphase mit sehr geringer Handelsaktivität. Dies ist auf den jüngsten Ausverkauf zurückzuführen, bei dem der DOGE-Kurs von $0,50 auf den aktuellen Kurs von $0,04 gefallen ist.

Auch die Marktkapitalisierung der DOGE ist in diesem Zeitraum von $8 Milliarden auf rund $600 Millionen geschrumpft.

Um diese Marke zu erreichen, müsste die Münze derzeit um mindestens 100% steigen. Wir glauben nicht, dass dies in absehbarer Zeit der Fall sein wird. Unabhängig von ihrer Natur deuten fundamentale und technische Analysen darauf hin, dass die Meme-Münze in größeren Schwierigkeiten steckt.

DOGE steht in der Nähe von $0.1 unter starkem Verkaufsdruck, auch wenn der Kurs Mitte März seinen Tiefpunkt erreicht zu haben scheint.

Was die technische Analyse betrifft, so steht DOGE nach wie vor stark unter Druck, und zwar unterhalb von $0.1, einer wichtigen Widerstandslinie. Auch der RSI, ein wichtiger Momentum-Indikator, zeigt an, dass sich die Nachfrage nach der Münze verlangsamt hat.

Dies bedeutet, dass sich DOGE wahrscheinlich in Kürze weiter seitwärts oder abwärts bewegen wird. Auch aus fundamentaler Sicht bleiben die Einsatzmöglichkeiten von DOGE begrenzt.

Obwohl DOGE als Scherzmünze geschaffen wurde, hat er einige Anwendungsfälle gefunden. Diese reichen jedoch nicht aus, um den aktuellen Preis zu halten.

Von einem grundsätzlichen Standpunkt aus betrachtet, sind die Sorgen über ein geringeres Wirtschaftswachstum und Inflation könnte dazu führen, dass die Anleger aus den Meme-Münzen fliehen. Diese Faktoren werden DOGE in den nächsten Monaten in die Nähe von $0,04 treiben.

Es ist wichtig zu bedenken, dass DOGE eine sehr volatile Münze ist. Auch wenn sie in naher Zukunft nicht auf $0,17 zurückkehren wird, könnte sie in Zukunft große Gewinne erzielen.

Im Moment sollten DOGE-Anleger geduldig sein und die Stabilisierung des Marktes abwarten, bevor sie Entscheidungen treffen.

Sollten Sie DOGE kaufen oder handeln?

Die beste Möglichkeit, von dieser Situation zu profitieren, besteht darin, die Münze zu verkaufen und darauf zu warten, dass sie bei $0,04 ihren Tiefpunkt erreicht. Aufgrund der hohen Volatilität sollten Sie jedoch sicherstellen, dass Sie genügend Marge zur Verfügung haben, um einen Kurssprung auf mindestens $0,09 zu verkraften.

Anleger, die DOGE positiv gegenüberstehen, können erwägen, die Münze bei $0,04 zu kaufen und langfristig zu halten. Es ist wichtig, einen strengen Stop-Loss zu setzen, da DOGE leicht auf dieses Niveau zurückfallen könnte, wenn sich die Marktbedingungen verschlechtern.

Da keine positiven Nachrichten am Horizont zu erwarten sind, ist es unwahrscheinlich, dass sich DOGE in nächster Zeit erholen kann. In naher Zukunft ist mit einem weiteren Abwärtstrend zu rechnen, da sich das bärische Momentum weiter aufbaut.

Abschließend lässt sich sagen, dass es unwahrscheinlich ist, dass DOGE in absehbarer Zeit zu $0.17 zurückkehren wird. Die Münze steht immer noch unter großem Druck und ihre Einsatzmöglichkeiten sind begrenzt.

Avatar
James Atkins

I have been writing copy for blockchain-related projects since 2017. I understand the importance of being able to communicate clearly and effectively with both technical and non-technical audiences. By leveraging my understanding of the crypto industry trends, I can help increase adoption in this rapidly evolving landscape.