Kryptowährungen, die 2022 auf unserer Beobachtungsliste stehen

Kryptowährungen sollen fast immer frei von staatlicher Manipulation und Kontrolle sein - doch mit der zunehmenden Popularität des Sektors ist diese grundlegende Eigenschaft in Frage gestellt worden. Altcoins, und in einigen Fällen Shitcoins, sind Kryptowährungen, die nach Bitcoin und haben häufig versucht, sich als aktualisierte oder verbesserte Versionen von Bitcoin zu bewerben. Obwohl einige dieser Währungen einige erstaunliche Funktionen haben, die Bitcoin nicht hat, hat altcoin noch nicht das Sicherheitsniveau erreicht, das die Bitcoin-Netzwerke erreichen. 

Bitcoin hat nicht nur einen Trend ausgelöst, indem er eine Welle von Kryptowährungen einleitete, die auf einem dezentralen Peer-to-Peer-Netzwerk basieren, sondern ist auch zum De-facto-Standard für Kryptowährungen geworden, der eine immer größer werdende Schar von Fans, Investoren und Ablegern motiviert hat. Trotz der Bedrohung des weltweiten Wirtschaftsaufschwungs durch die Zunahme von Coronavirus-Infektionen und nun durch einen Krieg werden sowohl bitcoin als auch der Referenzindex im Jahr 2021 bemerkenswerte Gewinne erzielen: Bitcoin ist um 66 Prozent gestiegen, während der S&P 500 um etwa 27 Prozent zugelegt hat. Da sich bitcoin mehr und mehr wie ein risikofreudiger Vermögenswert verhält, glaubt Arcane Research, dass er große Schwankungen an den Aktienmärkten noch verstärken wird. 

"Wenn der Aktienmarkt im Jahr 2022 weiter steigt, wird bitcoin mit Sicherheit besser abschneiden", so das Unternehmen. "Wenn der Aktienmarkt jedoch ein schlechtes Jahr hat, wird bitcoin höchstwahrscheinlich unterdurchschnittlich abschneiden. 

Bitcoin, Ethereum, BNB, Tether und Cardano sind die wichtigsten Kryptowährungen für das Jahr 2022. Viele Anleger sind jetzt begeistert von diesen digitalen Währungen, die ein starkes Entwicklungspotenzial haben. Trotz der wilden Reise von Bitcoin in diesem Jahr gehen professionelle Krypto-Experten wie Ali Mizani davon aus, dass er bis 2022 $200K bis $300K erreichen wird. Der Preis des Bitcoin-Rivalen Ethereum ist im letzten Jahr um 800% gestiegen. Das Aufkommen von DeFi- und NFT-Münzen hat das Ethereum-Netzwerk populär gemacht und signalisiert ein robustes zukünftiges Wachstum. 

Cardano ADA ist eine weitere Kryptowährung, die man im Auge behalten sollte. Der Coin hat dank seines umweltfreundlichen Algorithmus an Popularität gewonnen und ist mittlerweile der fünftgrößte Marktwert. Investoren glauben, dass sie in den nächsten fünf Jahren $10 erreichen wird. Auch die BNB-Währung hat eine vielversprechende Zukunft; sie wird von Binance, der größten Kryptobörse der Welt, gehalten und hat in diesem Jahr bereits ein Allzeithoch von $686 erreicht. Daher ist es wahrscheinlich, dass sie noch weiter expandieren wird. Trotz des jüngsten Rückgangs Anfang 2022 hat die Kryptowährungsbranche eine Marktbewertung von mehr als $1,5 Billionen. 

Es gibt immer noch Raum für Wachstum und eine potenziell gute Investitionsmöglichkeit für diejenigen, die den Rückgang bis zur Bitcoin-Halbierung im Jahr 2024 kaufen, die den Preis aller altcoins in die Höhe treiben dürfte. Wie können Sie auf dem Markt Geld verdienen? Welche Münze sollten Sie im Jahr 2022 kaufen? 

Was genau sind Altcoins? 

Altcoins sind Kryptowährungen, die als Ersatz für Bitcoin fungieren. Während Bitcoin als die erste Generation von Kryptowährungen gilt, werden altcoins als die zweite und dritte Generation eingestuft. 

In Wirklichkeit überbrücken mehrere Kryptowährungen die Lücken, die Bitcoin hat. Das ist der Grund, warum altcoins so wertvoll sind. Welche Kryptowährungen für Sie am besten geeignet sind, hängt davon ab, welche Art von Anleger Sie sind. Manche Menschen sind bereit, im Gegenzug für größere potenzielle Vorteile mehr Risiken einzugehen. Andere sind auf der Suche nach einer sicheren langfristigen Investitionen. Hier ist die Beobachtungsliste 2022; 

  1. Ethereum (ETH)

Theoretisch ist 2022 das Jahr, in dem Ethereum sein Eth 2-Upgrade abschließt, das es skalierbarer und nachhaltiger machen wird. Das Proof-of-Stake-Konsensverfahren wird für die Ausführung von Transaktionen in Ethereum 2.0 verwendet. Die Website blockchain hat mit dem Rollout von Deposit-Vertragsadressen für das aktualisierte System begonnen, das eine entscheidende Komponente des Serenity-Upgrades des Netzwerks ist. Diese Verbesserungen werden sicherstellen, dass der Vermögenswert weiterhin eine der beliebtesten Kryptowährungen zum Kauf ist.

Es ist unklar, ob Ethereum 2 pünktlich und ohne schwerwiegende Fehler ausgeliefert werden kann. Die Anleger müssen in jedem Fall aufpassen. Wenn das Update reibungslos verläuft, wird der gesamte Markt davon profitieren. Wenn es scheitert, könnte es Auswirkungen auf viele der Krypto-Projekte haben, die das Netzwerk nutzen, und das allgemeine Vertrauen der Anleger untergraben. 

2. Solana (SOL)

Solana ist einer der größten Stars des Jahres 2022, aber die große Frage ist: Kann es weiter wachsen? Es handelt sich um ein sich entwickelndes Ökosystem, das derzeit einen erheblichen Wert bietet. Das Protokoll ist das schnellste zugängliche blockchain, das bis zu 50.000 Transaktionen pro Sekunde (TPS) abwickelt, was zu einem hoch skalierbaren und dezentralisierten System führt. Seine Geschwindigkeit und die niedrigen Transaktionskosten wecken die Neugier der Entwickler, und es könnte weiterhin die Ethereum-Alternativen dominieren. Es hat jedoch bereits eine Handvoll technischer Rückschläge erlitten, und es ist unklar, ob es in der Lage sein wird, seinen Schwung fortzusetzen. 

3. Elrond (EGLD)

Elrond ist eine faszinierende Smart-Contract-Kryptowährung, die ein beträchtliches Wachstum erlebt hat, aber noch nicht die Höhen von Solana erreicht hat und möglicherweise noch Raum für Expansion hat. Es lohnt sich, das Wachstum der dezentralen Börse Maiar und die Anzahl der Projekte, die von ihrem Ökosystem angezogen werden können, im Auge zu behalten. 

4. Cardano (ADA)

Cardano ist ein quelloffener blockchain, der eine hohe Skalierbarkeit anstrebt, indem er aus den Fehlern der ersten blockchains lernt. Das Cardano-Netzwerk arbeitet hart daran, die Effizienz und Kapazität seiner blockchain zu verbessern. Der forschungsorientierte Ansatz von Cardano mag für einige weniger interessant sein, könnte aber für langfristige Investoren interessant sein. 

Die Initiative sucht aktiv nach Lösungen für künftige Probleme, wie etwa die Auswirkungen des Quantencomputings. Es gibt bereits zahlreiche reale Projekte, und nach der Freigabe der Smart-Contract-Funktionalität Anfang 2021 werden wir sicher den Start mehrerer zusätzlicher Cardano-Projekte erleben. Cardano ist eine der beliebtesten Kryptowährungen, die es zu erwerben gilt, da das Protokoll während der Basho-Optimierungsphase weiterhin wesentliche Durchbrüche bei seinen Knotenpunkten erzielt. 

5. Polkadot (DOT)

Polkadot ist eine Technologie, die die Interaktion und gemeinsame Nutzung von Sicherheit mit anderen blockchains ermöglicht. Das Protokoll ist interoperabel und wird von mehreren Knotenpunkten unterstützt, um seine reibungslose Umsetzung zu erleichtern. Im Jahr 2021 tauchte eine ganze Reihe von Ethereum-Konkurrenten auf, die schnellere und billigere Transaktionen anboten. Polkadot hat sich gut entwickelt, aber das Problem, das es löst, die Interoperabilität, bleibt ein Problem. Gegenwärtig gibt es mehrere große blockchain-Netzwerke, die nicht gut miteinander kommunizieren. Die Interoperabilität wird von entscheidender Bedeutung sein, wenn Entwickler beginnen, eine Vielzahl von blockchains der Schicht 1 zu verwenden. 

6. Vieleck (MATIC)

Polygon ist eine Ethereum-Schicht-zwei-Skalierungslösung. Die Plattform zeigt die größten Elemente des Ethereum blockchain und versucht, Probleme mit Ethereum-kompatiblen blockchains zu lösen. Polygon ist eine der besten Kryptowährungen, in die man wegen ihrer Preisskalierbarkeit aufgrund ihrer vielfältigen Anwendungsfälle kaufen/investieren kann. Bis zur Fertigstellung des Eth 2-Upgrades kann es aktuellen Projekten helfen, die Kosten zu senken und Probleme mit der Netzwerküberlastung zu lösen. Auch nach dem Update wird sie weiterhin eine Rolle spielen, insbesondere im Hinblick auf die Interoperabilität. 

Polygon Studios' Arbeit mit eDAO zielt darauf ab, die Unterhaltungs- und Medienindustrie in den Bereich von web3 und NFTs zu integrieren. eDAO ist eine Gemeinschaft von Künstlern, Sportlern und Prominenten. 

7. Cosmos - Wertvollste Altcoin 

Cosmos ist ein quelloffenes blockchain, das die Interaktion und Skalierbarkeit mit anderen blockchains verbessern und gleichzeitig die Dezentralisierung beibehalten soll. 

Das Protokoll räumt der Interoperabilität Vorrang ein und ist bestrebt, die mit der Verwaltung des Ökosystems betrauten Validierer und Delegatoren angemessen zu entlohnen. 

8. Binance Coin - Vielversprechendste Kryptowährung

Binance Coin ist das Utility-Token der Binance Krypto-Börsenplattformund es ist eine der vielversprechendsten Kryptowährungen, in die man investieren kann. Binance Coin ist eine der größten Münzen zu kaufen, weil der hohe Preis Potenzial aufgrund der kontinuierlichen Brennen. 

Binance Coin hat weiterhin mit vielen Protokollen integriert, so dass der BNB-Münze, um neue Zielgruppen zu erreichen. Terra (LUNA) wurde erfolgreich in das Binance-Netzwerk eingebunden, was garantiert, dass der BNB-Token weiterhin ein erhebliches Austauschvolumen mit dem Terra-Ökosystem aufweisen wird.

9. Fantom - Die günstigste Kryptowährung 

Fantom ist ein hochgradig skalierbares Netzwerkprotokoll, das dem Benutzer eine angenehme Erfahrung bei Transaktionen bietet. Fantom ist ein kostengünstiges Kryptowährung, die jetzt gehandelt wird bei $2.8 und ist um 0,67% gestiegen. Die jüngste Integration des B.-Protokolls von Hundred Finance ist einer der Gründe, warum Fantom in die Liste der besten Kryptowährungen zum Kauf im Jahr 2022 aufgenommen wurde. Die Lösung ermöglicht die effiziente und demokratische Liquidation verschiedener Vermögenswerte, ohne dass ausgeklügelte On-Chain-Gaskriegsblitze erforderlich sind. Die FTM-Community wird in der Lage sein, Bargeld im Austausch für Liquidationsvorteile zu spenden. 

10. LuckyBlock - Beste neue Kryptowährung zum Kaufen/Investieren insgesamt 

LuckyBlock (LBLOCK) steht ganz oben auf der Liste der neuen Kryptowährungen, in die man im Jahr 2022 investieren sollte. Das Protokoll beabsichtigt, die Geschichte des Lotteriesystems zu verändern, indem es die Fairness und Transparenz des Systems erhöht. 

LBLOCK, eine neue Kryptowährung, wurde entwickelt, um die Gewinnchancen aller Nutzer bei Lotteriespielen durch eine Zufallsauswahltechnik zu erhöhen. Die Nutzer können Lose einfach mit den LBLOCK-Tokens kaufen, anstatt in regulären Verkaufsstellen. Darüber hinaus ist die Lucky Block Telegram-Gruppe seit ihrer Einführung auf fast 24.500 Mitglieder angewachsen. 

Bereiten Sie sich auf eine steinige Reise vor

Ein Großteil der Weltöffentlichkeit konzentriert sich heute auf die Kryptowährungsbranche. Das Jahr 2021 war zweifelsohne ein Wendepunkt in der Welt der Kryptowährungen, da die Preise zahlreicher Währungen in die Höhe schossen, von Bitcoin über Ethereum bis hin zu Altcoins. Der Kryptomarkt entwickelt sich ständig weiter und expandiert; wir haben gesehen, wie verschiedene Coins neue Höchst- und Tiefststände erreicht haben, was das Interesse der Menschen an diesem Sektor geweckt hat. 

Auf dem Markt für Kryptowährungen können Anleger eine Vielzahl von Chancen wahrnehmen. Vorkenntnisse sind jedoch entscheidend, wenn es darum geht zu entscheiden, welchen Artikel man kaufen möchte. Viele Analysten sagen voraus, dass der Kryptowährungsmarkt im Jahr 2022 eine Korrektur erfahren wird, was angesichts der massiven Gewinne, die wir erlebt haben, vorhersehbar ist. 

Andere sind der Meinung, dass dies erst der Anfang ist und dass Kryptowährungen ein enormes Potenzial haben. Klar ist, dass wir eine stärkere Regulierung, anhaltende pandemiebedingte wirtschaftliche Folgen und vielleicht auch Konflikte erleben werden. Anleger können immer noch früh einsteigen und vielleicht eine Menge Geld verdienen, wenn dieser Coin wegen seiner globalen Lotterie populärer wird. 

Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre eigenen Nachforschungen anstellen und nur Geld investieren, dessen Verlust Sie sich leisten können. Wenn Sie nur einen winzigen Teil Ihres Portfolios in Kryptowährungen investieren, können Sie das Risiko verringern und sicherstellen, dass Sie im Falle eines Marktabsturzes finanziell nicht aus der Bahn geworfen werden.

Verwandte Links

de_DEGerman