Hyundai führt NFT-Kollektion durch

Hyundai führt NFT-Kollektion durch

Hyundai, einer der größten Automobilhersteller der Welt, kündigt eine neue Kollektion von nicht-fungiblen Token (NFTs) an.

Die Kollektion mit dem Namen "Hyundai x NFT" wird 10 virtuelle Fahrzeuge enthalten, die man mit Kryptowährung kaufen kann.

Hyundai arbeitet mit dem Meta Kongz NFT Projekt zusammen, um eine Serie von 30 NFTs zu entwickeln, so eine Pressemitteilung.

Es wird irgendwann im Mai erhältlich sein, Münzen-Journal heißt es in einer Pressemitteilung.

Der südkoreanische Automobilhersteller veröffentlicht ein Video, das einen animierten Meta Kong zeigt, der in einem Hyundai PONY von 1975 durch den Weltraum reitet, und richtet einen neuen Twitter-Handle für seine NFT-bezogene Kommunikation ein.

Ein "Reisepass für eine neue Erfahrung"

Das Debüt enthält einen Teaser für ein zukünftiges "Shooting Star NFT", das mit einer "Eintrittskarte in eine ganz neue Welt" verglichen werden kann. Weitere NFTs sind denkbar.

Hyundai stellt im Januar sein "Metamobility"-Konzept vor, ein Vorschlag für die Robotik als Brücke zwischen dem Metaverse und der realen Welt.

Die von den Nutzern vorgenommenen Änderungen am Metaverse spiegeln nach der Implementierung die Werte des wirklichen Lebens wider.

Sie ermöglichen es "den Menschen, die physischen Beschränkungen der Bewegung in Zeit und Raum zu durchbrechen".

Hyundai erklärt:

"Das Unternehmen erwartet eine neue Art von Metaverse-Plattform, die die Grenze zwischen Realität und Virtualität verwischt und sich vom derzeitigen VR-Denken abhebt."

Activision Blizzard führt NFT-Umfragen durch

Im Januar erwirbt Microsoft für $69 Milliarden Activision Blizzard, das Spiele wie Call of Duty veröffentlicht. Das Unternehmen führt eine Umfrage unter den Spielern seiner Spiele durch.

In der Umfrage wurden die Spieler gefragt, ob sie bereit wären, "exklusive Ingame-Gegenstände, die man nicht tauschen oder verkaufen kann", als Gegenleistung für das Ansehen von "Werbung oder Videos" zu erhalten.

Zum Zeitpunkt der oben erwähnten Übernahme behauptete der Microsoft-CEO und Vorsitzende Satya Nadella, dass sie Bausteine für das Metaverse liefern würde.

Er wies darauf hin, dass das Spielen ein wichtiger Faktor für die Entwicklung und den Fortschritt der Metaverse-Plattform ist.

Der Schritt von Hyundai in den NFT-Bereich kommt zu einem Zeitpunkt, an dem die südkoreanische Regierung hart gegen den Handel mit Kryptowährungen vorgeht.

Die Regierung hat ein Verbot von Kryptowährungsbörsen vorgeschlagen und außerdem neue Steuern auf den Handel mit Kryptowährungen eingeführt.

Verwendung von NFTs zur Speicherung von Gesundheitsdaten

Darüber hinaus arbeitet ein blockchain-Dienstleistungsunternehmen namens HashCash Consultants mit einer noch ungenannten Firma aus dem Vereinigten Königreich zusammen, um NFTs zu erstellen, die auch Gesundheitsdaten enthalten. Raj Chowdhury, der CEO von HashCash Consultants, sagt: "

"Wenn Ihre genetischen Daten in NFTs umgewandelt würden, wären sie mit einem inhärenten Merkmal zur Verfolgung verknüpft.

So können Sie nachverfolgen, wo Ihre Daten landen, und herausfinden, wer Eigentümer der NFT ist und ob ein Missbrauch vorliegt.

Dies wäre ein wichtiger Schritt in Richtung Datenschutz.

Die bisherige Geschichte

Die Hyundai-Kia-Gruppe ist nicht das erste große Unternehmen, das mit NFTs experimentiert.

Im Februar verkaufte der CEO der Social-Media-Plattform Twitter (TWTR), Jack Dorsey, seinen ersten Tweet als NFT für $2,9 Millionen.

Der Schritt von Hyundai kommt zu einem Zeitpunkt, an dem die südkoreanische Regierung hart gegen den Handel mit Kryptowährungen vorgeht.

Das Land hat anonyme Kryptowährungskonten verboten und verlangt eine Registrierung unter echtem Namen für Kryptowährungsbörsen; außerdem hat es neue Steuern auf den Kryptowährungshandel eingeführt.

"Die Anwendung von NFTs im Gesundheitssektor kann bahnbrechend sein, da sie eine neue Möglichkeit bietet, medizinische Daten sicher zu speichern und weiterzugeben.

Außerdem erhalten die Patienten dadurch das Eigentum an ihren Daten, was ein Grundrecht ist.

NFTs sind in der Spielewelt auf dem Vormarsch. Beliebte Spiele wie Fortnite und NBA Top Shot ermöglichen es Spielern, digitale Sammlerstücke zu kaufen, zu verkaufen und zu tauschen.

Der Einstieg von Hyundai in diesen Bereich könnte dazu beitragen, NFTs zu legitimieren und ihre Verbreitung zu fördern.

Sein oder nicht sein, bitte teilen Sie uns Ihre Meinung mit!

Verwandte Nachrichten

de_DEGerman