Die Gochain - die grüne blockchain

Das GoChain-Netzwerk ist ein skalierbarer, auf Ethereum basierender Smart Contract blockchain die schnell, sicher und umweltfreundlich ist.

Die Blockchain-Technologie steckt noch in den Kinderschuhen, aber sie bewirkt bereits einen dramatischen Wandel in der Art und Weise, wie viele Branchen ihre Geschäfte abwickeln. Sie wird auch enorme Auswirkungen auf die Umwelt haben. Das liegt daran, dass die meisten blockchains von stromfressenden Proof-of-Work (PoW)-Konsensalgorithmen wie BitcoinSHA-256 und Ethereum's Ethash. Diese Algorithmen können nur von Computern gelöst werden, die Zahlen knacken und Lösungen vorlegen, was zu einer enormen Energieverschwendung führt.

Aber was wäre, wenn es eine Möglichkeit gäbe, blockchains mit weniger Energie zu betreiben? Was wäre, wenn blockchains tatsächlich umweltfreundlich sein könnten?

GoChain ist ein innovatives, unabhängiges blockchain, das sein Mainnet Mitte 2018 vorstellte. Da der Code von Ethereum abgeleitet ist, ist er vollständig kompatibel mit allen Ethereum-basierten DApps und Geräten. 

GoChain ist eine dezentralisierte blockchain-Plattform, die darauf abzielt, die Welt spürbar positiv zu verändern. Als unternehmenstaugliches blockchain hat GoChain eine Reihe von Eigenschaften, die es von anderen blockchains auf dem Markt unterscheiden

Das GoChain-Team hat ein blockchain entwickelt, das skalierbarer und effizienter ist als Ethereum. Das Netzwerk ist sehr stark, mit einer Transaktionsrate von bis zu 1.300 Transaktionen pro Sekunde. Wenn das Netzwerk an Größe zunimmt, kann diese Leistung auf 13.000 TPS erhöht werden. 

GoChain ist ein skalierbarer, auf Ethereum basierender Smart Contract blockchain, der Solidität unterstützt und für das 100-fache des aktuellen Transaktionsvolumens von Ethereum ausgelegt ist.

Jason Dekker, ein Serienunternehmer, der in der Vergangenheit zahlreiche erfolgreiche Firmen gegründet hat, gründete die GoChain-Initiative. Das Projekt ging mit der Unterstützung von Travis Reeder, einem der Gründer von Cloudflare, online.

GoChain blockchain ist die erste virtuelle Ethereum-Maschine (EVM), die auf einem Proof of Reputation (PoR)-Netzwerk basiert. PoR ist gegenüber Proof of Work (PoW) und Proof of Stake (PoS) vorzuziehen, da es auf realen Entitäten basiert, die einen Ruf zu wahren haben, anstatt nur Strom zu verbrennen oder Geld zu setzen Geld

GoChain wird 100 Mal schneller und zehn Mal dezentraler sein als Ethereum. Im Vergleich zu Bitcoin wird sie außerdem 1.000 Mal weniger Strom verbrauchen. 

Das GoChain-Netzwerk hat auch 50 Mal niedrigere Gebühren; um eine Transaktion auf dem GoChain-Netzwerk zu machen, kostet $0,01 USD im Vergleich zu $0,50 USD auf dem ETH-Netzwerk.

Die GoChain blockchain hat ihre Fähigkeit unter Beweis gestellt, 13.000 Transaktionen pro Sekunde (TPS) zu verarbeiten. Das ist zehnmal schneller als Ethereum und hundertmal schneller als Bitcoin. 

GoChain verbraucht 1.000 Mal weniger Strom als Bitcoin und ist zehn Mal dezentraler. 

GoChain verwendet einen Proof of Reputation (PoR)-Konsensprozess, bei dem die Knotenpunkte einen Reputationswert festlegen. Derzeit sind dies Geschäftspartner, aber das Ziel ist es, bis Ende 2020 2.000 Knotenpunkte zu haben. 

GoChain hat bereits mit 40 Unternehmen, darunter IBM und Microsoft, zusammengearbeitet, um für ihre Kunden Knotenpunkte im Netzwerk zu betreiben. 

Der nächste Schritt ist die Öffnung von GoChain, so dass jeder ein Knoten im Netzwerk werden kann.

GoChain konzentriert sich auf den Aufbau eines verbesserten blockchain-Ökosystems, das bessere Lösungen für Unternehmen bietet. Um dies zu erreichen, nutzt es die besten Technologien der beliebtesten blockchains in diesem Bereich, Bitcoin und Ethereum.

Das Hauptnetz von GoChain ging im Mai 2018 in Betrieb und stellt ein skalierbares, leistungsstarkes, dezentralisiertes Kryptowährung und blockchain, die Smart Contracts und dezentrale Anwendungen unterstützen. Das Unternehmen zielt darauf ab, eine verbesserte Lösung für Anwendungsfälle in Unternehmen und Behörden zu bieten, indem es die Transaktionsgeschwindigkeit erhöht, die Transaktionskosten senkt und die Dezentralisierung fördert.

Die Plattform verwendet einen Proof-of-Reputation-Konsensmechanismus anstelle von Proof-of-Work oder Proof-of-Authority. Das bedeutet, dass GoChain sich nicht auf Mining-Power oder vertrauenswürdige Instanzen verlässt, um Transaktionen zu sichern, sondern auf Validierer mit einem guten Ruf, die eher im besten Interesse des Netzwerks handeln werden. Es verfügt außerdem über 50 Knoten, die von bekannten Unternehmen wie Amazon Web Services (AWS), Microsoft Azure, Google Cloud Platform (GCP), Digital Ocean und IBM Cloud betrieben werden.

Die Gochain blockchain ist eine neuartige Methode zur Entwicklung und Bereitstellung intelligenter Verträge. Es gibt wesentliche Unterschiede in der Funktionsweise der Plattform, nämlich dass sie 100 Mal schneller als Ethereum und 10 Mal dezentraler sein soll.

Gochains Versprechen, eine bessere Technologie zu liefern, von der Unternehmen und Privatpersonen gleichermaßen profitieren können. Die jüngste Partnerschaft mit Lition, einer blockchain-basierten Energiehandelsplattform, schlug Wellen, da sie grüne Energie für stromhungrige Krypto-Miner verspricht.

GoChain zielt darauf ab, ein skalierbares, kostengünstiges, leistungsstarkes und dezentrales blockchain zu liefern, das intelligente Verträge und verteilte Anwendungen unterstützt.

Entwickler können Smart Contracts mit Solidity schreiben, der gleichen Programmiersprache, die auch Ethereum verwendet. Es ist mit bestehenden Ethereum-Wallets kompatibel und verwendet einen Proof of Reputation-Konsensalgorithmus. Dieser basiert auf einem Reputationswert der Knoten, der aus mehreren Quellen berechnet wird, darunter die Größe des Geschäfts des Knotens, die Anzahl der Personen, die ihm auf Social-Media-Plattformen wie Twitter, Linkedin und Facebook folgen, sowie sein Standort. Je höher der Reputationswert ist, desto größer ist die Chance, dass sie für die Überprüfung ausgewählt werden.

GO ist die systemeigene Währung des GoChain-Netzwerks, die zur Bezahlung von Transaktionen im Netzwerk verwendet wird.

Im Juli 2019 hat GoChain sein Mainnet gestartet und wird bereits für Unternehmenslösungen genutzt. Das Gochain-Team hat auch ein Entwicklerportal für Dapp-Entwickler gestartet, um Apps auf dem blockchain einfach zu erstellen und bereitzustellen.

Der Gesamtbestand an GO-Token im Gochain-Mainnet beträgt 1 Milliarde, wobei 50% an ICO-Teilnehmer (500 Millionen) und der Rest an Teammitglieder, Berater, den öffentlichen Verkauf und Partner (500 Millionen) gehen.

GoChain ist ein unternehmenstaugliches blockchain, das mit bestehenden Ethereum-Wallets, Smart Contracts und anderen Tools kompatibel ist.

Die Codebasis von GoChain wurde von Ethereum abgekupfert, was bedeutet, dass es Solidity-Smart Contracts ausführen kann.

Intelligente Verträge sind Computerprotokolle, die die Aushandlung oder Erfüllung eines Vertrags erleichtern, überprüfen oder durchsetzen sollen. Intelligente Verträge ermöglichen die Durchführung von glaubwürdigen Transaktionen ohne dritte Parteien. Diese Transaktionen sind nachvollziehbar und unumkehrbar.

Die GoChain-Roadmap:

Q2 2018

GoChain startete sein Mainnet mit 50 Unterzeichnern; 100% auf AWS (US).

Q4 2018

GoChain ist zum Proof of Reputation-Konsensmechanismus übergegangen, bei dem Unternehmen Knoten betreiben und mit ihrer Reputation/Marke abgesichert sind. Wir lassen unseren Worten Taten folgen und verwenden täglich unsere eigene Technologie in der Produktion.

Q1 2019

GoChain startete damals das größte Testnetz mit 200 Knoten. Jetzt haben wir über 400 Knoten im Testnet laufen.

Q3 2019

GoChain erreichte einen Spitzenwert von 1.400 TPS. Jetzt erreichen wir regelmäßig einen Durchsatz von ~1.000 TPS und liegen durchweg über 600 TPS. Wir opfern die Dezentralisierung nicht für die Geschwindigkeit. Unser Netzwerk verwendet 50 Knoten in 5 Ländern, was es zu einem der dezentralsten Netzwerke der Welt macht.

Die Merkmale von GoChain:

Sicherheit

GoChain ist stolz darauf, dass es seit seiner Gründung noch nie gehackt oder in irgendeiner Weise kompromittiert wurde, und verfügt über ein erfahrenes Team von Experten für Cybersicherheit, Kryptografie und Architektur verteilter Systeme, die die Sicherheit der Knotenpunkte ständig überwachen und verbessern, da sich die Bedrohungen mit der Zeit weiterentwickeln.

Dank des PoR-Modells ist GoChain äußerst resistent gegen 51%-Angriffe.

Konsensalgorithmus PBFT (Practical Byzantine Fault Tolerance) + Abstimmung durch die Knotenpunkte. Diese Kombination aus zwei Konsensalgorithmen ist viel zuverlässiger als die in Bitcoin und Ethereum verwendeten.

Hohe Skalierbarkeit

Die Fähigkeit, eine große Anzahl von Transaktionen pro Sekunde zu verarbeiten, ohne die Dezentralisierung oder Sicherheit zu beeinträchtigen. GoChain kann mindestens 100 Transaktionen pro Sekunde verarbeiten und hat das Potenzial, auf 10.000 tps oder mehr zu skalieren.

Das GoChain-Netzwerk kann bis zu 1.300 Transaktionen pro Sekunde verarbeiten (etwa 1000 Mal schneller als Ethereum). Es ermöglicht die Nutzung der Plattform auf der Ebene von großen Unternehmen, sogar mit Millionen von Nutzern.

Transparenz/Dezentralisierung/Zentralisierungswiderstand

Aus den oben genannten Gründen hat GoChain ein sehr hohes Maß an Transparenz und Dezentralisierungsresistenz, was zu einem erhöhten Vertrauen von Nutzern und Unternehmen gleichermaßen führt, da es für niemanden eine Chance gibt, das Netzwerk zu korrumpieren, indem er mehr als 51% der Hash-Rate erlangt (was ohnehin praktisch unmöglich wäre).

Die GoChain-Infrastruktur besteht aus 50 Knotenpunkten in verschiedenen Teilen der Welt. Jeder Knoten wird von einer anderen Organisation betrieben.

Energie-Effizienz: Das Netzwerk verwendet Proof-of-Reputation (PoR)-Konsens und Proof-of-Authority (PoA)-Validierung, um die Verarbeitung von Transaktionen mit minimalem Energieverbrauch zu ermöglichen. PoR erfordert, dass die Knoten eine hohe Reputation haben, die

Kosteneffizienz: GoChain verwendet einen Konsensalgorithmus, der die für den Betrieb des Netzwerks benötigte Rechenleistung senkt, was im Vergleich zu Bitcoin- und Ethereum-Netzwerken zu einem hundertfach geringeren Energieverbrauch führt.

Schneller - Die Transaktionen werden alle fünf Sekunden validiert und sind damit wesentlich schneller als andere führende blockchains.

Grün - Das Netzwerk verbraucht um Größenordnungen weniger Energie als Bitcoin oder Ethereum und kommt ohne Mining aus, so dass es viel umweltfreundlicher ist.

Es gibt auch einige Nachteile:

Das Projekt war sehr geheimnisvoll, was seinen Entwicklungsplan angeht, was Fragen darüber aufwirft, wie viel Arbeit bisher tatsächlich geleistet wurde.

1. Das GoChain-Netzwerk basiert auf dem Ethereum-Netzwerk und verwendet die Ethereum Virtual Machine (EVM). Daher erbt es alle Nachteile der EVM. So können beispielsweise auf Ethereum basierende intelligente Verträge oder dezentrale Anwendungen (DApps) Fehler aufweisen, die Hacker ausnutzen können, um Gelder zu stehlen. Im Jahr 2016 nutzte ein Hacker einen Fehler im DAO-Smart Contract aus und stahl mehr als $50 Millionen von Anlegern. Derselbe Fehler kann von einem Hacker ausgenutzt werden, um Gelder von GoChain zu stehlen.

2. Die Analyse von in Solidity geschriebenen intelligenten Verträgen ist für Entwickler, die neu im Schreiben von intelligenten Verträgen in Solidity sind, nicht einfach, weshalb sie möglicherweise intelligente Verträge mit Fehlern schreiben, die zum Verlust von Geldern führen können, die von intelligenten Verträgen gehalten werden.

Wie man eine GoChain Wallet erwirbt

Zuerst müssen Sie die Wallet herunterladen. Gehen Sie zur GoChain Wallet Page und laden Sie die neueste Version für Ihr Betriebssystem herunter. Sobald Sie die Wallet gestartet haben, klicken Sie auf die Schaltfläche "Neue Wallet" und folgen Sie den Schritten, um ein neues Konto zu erstellen.

Sobald das Konto erstellt ist, erhalten Sie den privaten Schlüssel und die öffentliche Adresse. Speichern Sie diese in einer Textdatei oder notieren Sie sie auf Papier. Sie können diese öffentliche Adresse verwenden, um Ihre Token von Börsen oder anderen Geldbörsen zu erhalten. Um Token zu versenden, müssen Sie den privaten Schlüssel verwenden (verlieren Sie ihn nicht!).

Gehe zu https://wallet.gochain.io/

Geben Sie Ihre Daten ein, einschließlich eines sicheren Passworts. Speichern Sie das Passwort an einem sicheren Ort, z. B. in einem Passwort-Manager, oder notieren Sie es an mehreren Stellen, da wir keine Möglichkeit haben, Ihr Passwort wiederherzustellen, wenn Sie es vergessen!

Sobald Ihre Brieftasche erstellt ist, sollten Sie oben eine Adresse sehen, die wie folgt aussieht: 0x997f1BcAa0ba8dD57F739362AaDd9cE9A63F2868

Dies ist Ihre Adresse. Bewahren Sie sie an einem sicheren Ort auf, denn auf diese Weise werden Ihnen andere Personen GO-Token zusenden!

Jetzt, wo Sie eine Adresse mit einigen Wertmarken haben, können Sie jemandem ein paar Wertmarken schicken!

Der Zweck der GoChain Wallet ist es, Ihnen die Interaktion mit dem GoChain-Netzwerk zu ermöglichen. Das GoChain-Netzwerk ist ein dezentralisiertes, schnelles blockchain-Protokoll und eine Kryptowährung. Mit dieser Wallet können Sie GO-Token senden und empfangen und mit Smart Contracts interagieren.

Die GoChain Wallet ist eine dezentralisierte Geldbörse, in der Sie Ihre GoChain aufbewahren können. Dezentrale Wallets werden nicht von einer dritten Partei oder Person kontrolliert, sondern von den Nutzern selbst kontrolliert und gesichert.

Der Zweck der GoChain Wallet ist es, dass Sie Zahlungen senden und empfangen können und dass Ihre GoChain sicher aufbewahrt wird, so dass sie nicht gehackt werden kann, es sei denn, Sie erlauben es.

Die GoChain Wallet ist eine "nicht-verwahrende" Wallet, was bedeutet, dass im Gegensatz zu anderen Krypto-Wallets die Schlüssel zu Ihrer GoChain Ihnen gehören und niemandem sonst.

Es ist wichtig, dass Sie all diese Informationen sicher aufbewahren, denn wenn diese Anmeldeinformationen verloren gehen, sind auch Ihre Token verloren.

Sie können Ihre GoChain-Wallet verwenden, um Token zu speichern und Geld im GoChain-Netzwerk zu senden und zu empfangen.

Die Wallet ist auch für die Interaktion mit Smart Contracts über die GoChain Wallet-Schnittstelle nützlich.

Die GoChain Wallet ist eine kostenlose Anwendung, mit der Sie mit dem blockchain interagieren können, und Sie können sie auf Ihrem Desktop- oder Mobilgerät verwenden.

Sie können es von der Download-Seite der GO Chain Website herunterladen.

Wie bekomme ich Go-Münzen?

Der einfachste Weg ist, sie abzubauen.

Laden Sie die Miner-Software herunter und treten Sie einem Mining-Pool bei, das ist ziemlich einfach.

Es stehen mehrere Möglichkeiten zur Verfügung:

Software für den Bergbau: https://github.com/gochain/go-miner

Bergbau-Pools: https://github.com/gochain/go-pools

Wenn Sie weitere Hilfe benötigen, besuchen Sie bitte den GoChain-Subreddit oder den Telegram-Kanal.

Go-Token sind derzeit auch an Börsen wie OKEx, Kucoin und BitForex erhältlich. Sie können jedoch auch Ihren eigenen Go-Token erstellen, indem Sie einen Token-Vertrag auf GoChain bereitstellen.

Go-Münzen werden mit Ethereum (ETH) gekauft. Sie können ETH an den meisten Kryptowährungsbörsen kaufen. Wenn Sie ETH noch nicht besitzen, empfehlen wir Coinbase.

Sobald Sie ETH haben, können Sie es an jede Börse schicken, die GO unterstützt, einschließlich Binance und OKEx. Hier sind Anweisungen für den Kauf von GO auf Binance: https://cryptoslate.com/exchanges/binance-buy-sell-cryptocurrency/.

GoChain-Nutzer können 10 GO kostenlos erhalten, indem sie auf die Schaltfläche "Get Free Token" in ihrem Dashboard klicken. Sie erhalten auch 50 GO für die Empfehlung eines Freundes.

Wie kann ich Go-Token am besten übertragen?

Die Antwort lautet: direkt, mit jeder Ethereum-Wallet, die ERC20-Token unterstützt.

Wie funktioniert das?

Sie senden Go Token einfach direkt von Ihrer Wallet an die Wallet-Adresse eines Empfängers. Die Transaktion wird vom Netzwerk abgeholt und verarbeitet und der Empfänger sieht, wie sich sein Go Token-Guthaben erhöht (und Ihr Guthaben verringert). Die Transaktion enthält auch eine kleine Menge an Gas, um die Kosten für die Verarbeitung zu decken. Dieses Gas wird verbrannt und nicht von einem Miner oder einer anderen Partei verwendet.

Schlussfolgerung

Eines der besten Dinge an GoChain ist jedoch, dass es eine einfache Integration für Unternehmen bietet, die bereits Ethereum blockchain verwenden, was bedeutet, dass sie nicht mit einem neuen System bei Null anfangen müssen - sie können GoChain sofort nutzen.

Es ist genauso einfach, auf GoChain zu bauen wie mit Ethereum oder Bitcoin, also warum nicht einmal ausprobieren?

Wenn Sie Fragen zu GoChain haben, lassen Sie es uns bitte im Kommentarbereich unten wissen.

Verwandte Links

de_DEGerman