BTC Blockchain pre-IPOs: HCX, Portal zur Unterstützung der Tokenisierung

Bitcoin Blockchain pre-IPOs, HCX und Portal zur Unterstützung der Tokenisierung

HighCircleX, (HCX) blockchain-basierte Vermögensverwaltung, die von High Circle Ventures unterstützt wird, enthüllt in einer Pressemitteilung. Dass es mit dem Bitcoin-gebauten Cross-Chain, zweiten Layer-DEX Netzwerk Portal arbeitet. Um Pre-IPO-Outfits zu ermöglichen, ihre Aktien auf dem Bitcoin blockchain zu tokenisieren.

HCX, ein Projekt, das von High Circle Ventures ins Leben gerufen wurde. Ziel ist es, die Tokenisierung von Vermögenswerten für Unternehmen zu erleichtern, die durch die Ausgabe von handelbaren digitalen Vermögenswerten Kapital beschaffen wollen.

Durch die Partnerschaft mit Portal und die Nutzung seiner Cross-Chain-Technologie. HCX wird es Unternehmen ermöglichen, ihre Aktien auf dem sicheren und dezentralen blockchain von Bitcoin zu tokenisieren.

Vorteile der Tokenisierung

Wie erwartet, bietet die Partnerschaft eine einzigartige Chance für Pre-IPO-Firmen, Eigenkapital zu tokenisieren. Und sie bietet Liquidität für illiquide Vermögenswerte und ist damit die erste ihrer Art in der Geschichte der Kryptowährungen.

Das bedeutet, dass Unternehmen von der "Multi-Layer-Anwendung" von Portal profitieren werden, indem sie auf dem Bitcoin blockchain aufbauen, der Geschäftswachstum ermöglicht.

Ziel der weiteren Zusammenarbeit von HCX und Portal ist es, die Einführung von Tokenization voranzutreiben. Als praktikable Methode für die Kapitalbeschaffung und den Wertpapierhandel.

Einige der bevorzugten vorbörslichen Unternehmen wie SpaceX, Klarna, Automation Anywhere, Cross River Bank und Epic Games. werden die Tokenisierung ihrer Beteiligungen zulassen und diese im Rahmen der Zusammenarbeit handeln, heißt es in der Pressemitteilung.

Die Zusammenarbeit ist ein wichtiger Schritt zur Verwirklichung des Ziels von Portal, reale Anwendungen mit Bitcoin zu verbinden.

Dr. Chandra Duggirala, Executive Chairman von Portal, unterstreicht die Bedeutung der Zusammenarbeit. Er stellt fest, dass das Unternehmen den Weg für viele weitere finanzielle Vermögenswerte ebnen wird, die auf blockchain tokenisiert werden können.

"Auch wenn diese Vermögenswerte nicht mit den Bitcoin-Inhaberwerten vergleichbar sind, stellen sie den Beginn der Integration des Bitcoin-Ökosystems in das konventionelle Finanzwesen dar.

HCX ist die erste Börse, die Wertpapiere für digitale Vermögenswerte in Form von Pre-IPOs anbietet. Und die Partnerschaft mit Portal bietet den Nutzern von HCX eine einfache Möglichkeit, in diese spannenden neuen Angebote zu investieren.

Der Präsident und CEO von HCX, Randall Crater, spricht über das Engagement seines Unternehmens bei der Zusammenarbeit mit innovativen Unternehmen wie Portal:

"Wir sind immer auf der Suche nach Möglichkeiten, HCX zur benutzerfreundlichsten und am besten zugänglichen Börse für digitale Wertpapiere zu machen", sagt Crater. "Das Portal-Team hat ein großartiges Produkt entwickelt, das uns helfen wird, dieses Ziel zu erreichen".

Hemanth Golla, der CEO von HighcircleX, kommentiert die Partnerschaft mit den Worten:

"HCX macht es potenziellen Anlegern einfach, in Private-Equity-Angebote zu investieren. Es bietet den Mitgliedern sofortigen Zugang zum Bruchteilseigentum an den Aktien der interessantesten Unternehmen.

Wir stellen fest, dass die Tokenisierung und der damit einhergehende schnelle und einfache Handel erhebliche Auswirkungen auf den Markt haben werden."

Abschließende Überlegungen

Die Partnerschaft zwischen HCX und Portal ist ein wichtiger Schritt im anhaltenden Trend der Tokenisierung und Pre-IPOs auf dem Bitcoin blockchain.

Durch die Zusammenführung der Plattform von HCX für das Bruchteilseigentum an privaten Aktien mit der bahnbrechenden Technologie von Portal für die Tokenisierung von Vermögenswerten. Die beiden Unternehmen tragen dazu bei, das Wachstum und die Expansion dieses sich schnell entwickelnden Marktes zu erleichtern

Die Nutzer der Plattformen können nun die Wallet nutzen, um von einem Ort aus auf Token und nicht sichere digitale Vermögenswerte zuzugreifen.

Durch diese Zusammenarbeit werden Beschränkungen wie Illiquidität und Sperrfristen beseitigt. Und die Wertunsicherheit, die auf privaten Märkten besteht, wird beseitigt und der Investorenpool für HCX erweitert.

Was halten Sie von dieser Partnerschaft? Es wäre schön, Ihre Meinung zu hören.

Verwandte Nachrichten

de_DEGerman