Marktübersicht: Bitcoin stößt auf Widerstand bei $40K, da Käufer eine Verschnaufpause einlegen

Die Nummer eins Kryptowährung nach Marktkapitalisierung, Bitcoin handelte am Donnerstag seitwärts, da die Käufer in der Nähe der psychologischen Widerstandsmarke $40.000 eine Verschnaufpause einzulegen schienen. In Bezug auf die wöchentliche Performance, Bitcoin ist in der letzten Woche um 23% gestiegen, eine Entwicklung, die durch eine verbesserte Stimmung und die Eindeckung von Leerverkäufen ausgelöst wurde. 

While the current resurgence is a welcome development, many analysts expect the number one digital currency to remain range-bound for some time as the current rally cools off a bit. 

Zu den jüngsten positiven Bewegungen auf dem Kryptomarkt in dieser Woche sagte QCP Capital: "Wir haben das Gefühl, dass der Markt in naher Zukunft weiterhin innerhalb der Spanne von $30K-$40K handeln wird", "Bis zum Monatsende am Freitag erwarten wir, dass sich $40K-$42K halten wird, da das offene Interesse hier seinen Höhepunkt erreicht."

In einer E-Mail an CoinDesk sagte Jeffery Wang, Head of Americas bei der Amber Group: "Zu beachtende Preisniveaus sind das psychologische Preisniveau von $40.000 und $44.000, das nächste Widerstandsniveau BTC saw when Tesla announced they would accept BTC as payment back in February,” 

Was den Markt für Bitcoin-Optionen betrifft, so erklärte Pankaj Balani, CEO von Delta Exchange, dass es nicht so viel offenes Interesse zwischen den $45.000 und $50.000 Strikes für den Verfall im August gibt. Er fügte außerdem hinzu, dass er hier starke Bewegungen erwartet. 

Insgesamt ist Bitcoin in diesem Jahr um über 35% gestiegen und hat damit die Gewinne des S&P 500 verdoppelt, der um 17% gestiegen ist. Außerdem übertreffen Bitcoin und Aktien den Verlust von Gold von 5% in diesem Jahr. 

Was die Risikoeinschätzung betrifft, so ist trotz der Nummer eins Kryptowährung von Aufrechterhaltung der Hausse-Stimmung auf dem MarktDie Geschichte zeigt uns, dass der Kryptowährungsmarkt seit 2013 in jedem Kalenderjahr einen Rückgang von mindestens 25% erlebt hat. Panxora, eine Investmentfirma für Kryptowährungen, hat auf ihrer Website erklärt, dass "dieser Rückgang im Durchschnitt oft mehr als 40% beträgt und diese Art von Drawdown macht Kryptowährungen sind eine anspruchsvolle Investition für diejenigen, die keine Möglichkeit haben, diese Art von Volatilitätsrisiko zu managen".

Altcoin-Rundschau

Paxos kündigt weitere Investoren an: On Thursday, Paxos announced the Bank of America, Coinbase Ventures and crypto exchange FTX as some of the heavyweights behind the company’s $300 million Series D funding. While OAK HC/FT led the funding round, companies like PayPal Ventures and Mithril Capital are also included in the round. As it stands, Paxos has been able to raise over $540 million over multiple funding rounds. 

FET-Volatilität: Der native Token von Fetch.ai hat eine Achterbahnfahrt erlebt, seit er in den letzten 24 Stunden auf Coinbase gelistet wurde. Dies ist nicht ungewöhnlich, vor allem für eine Münze, die auf den besten Börsen der Welt gelistet ist. Trotz des Preisanstiegs, der sehr üblich ist, wenn eine Münze an einer Börse notiert ist, haben wir gesehen, dass der Kaufdruck abkühlt, da spekulative Händler versuchen, von dem Hype zu profitieren. 

Baisse-Stimmung bei AXS: Obwohl AXS im bisherigen Jahresverlauf einen satten Anstieg von 7.000% verzeichnen konnte, haben viele Händler eine rückläufige Position eingenommen. Nach Ansicht des Forschungsleiters der in London ansässigen quantitativen Finanzverwaltungsfirma Synergia Capital "hat die Euphorie die Bewertung ins Extreme getrieben, und wie bei jedem überfüllten Handel werden die Kursschwankungen extrem volatil sein, sobald die Auflösung stattfindet", fügte er hinzu.

Ethereums Enterprise-Spiel: Als die Nummer zwei Kryptowährung Joe Lubin, Mitbegründer und CEO von ConsenSys, hat erklärt, dass die Konvergenz zwischen dem öffentlichen Ethereum-Mainnet und der Unternehmensversion der Technologie näher als je zuvor ist. Dies ist eine erstaunliche Nachricht, auch wenn die Community weiterhin dem Start von Ethereum 2.0 entgegenfiebert. 

Eine Antwort hinterlassen

Helfen Sie uns, große Ressourcen zu kuratieren

Über

CryptoMinded ist ein kuratiertes Verzeichnis von Ressourcen, Diensten und Werkzeugen im Zusammenhang mit Kryptowährung und Blockketten.

Klicken Sie auf Slack →, um sich uns anzuschliessen.
Feedback und Vorschläge →
Werben Sie auf Cryptominded.com →

de_DEGerman