Bitcoin Preisvorhersage

Bitcoin Preisvorhersage

Bitcoin hat seit seiner Gründung die Aufmerksamkeit der Weltöffentlichkeit auf sich gezogen. Sie hat sich aus der Unbekanntheit zu einem Finanzzentrum und Trendsetter entwickelt. Als "König der Kryptowährungen" bekannt zu sein, hat seine Nachteile, und die Volatilität des Marktes macht eine Vorhersage der Lebensfähigkeit von bitcoin schwierig.

Wir werden in diesem Beitrag unsere Bitcoin-Preisvorhersage abgeben, die sowohl die kurz- als auch die langfristigen Perspektiven abdeckt und den sichersten Ort zum Kauf von Bitcoin nennt - ohne Provisionen!

2021-2022 Bitcoin-Preis-Prognose

Hier sind Sie richtig, wenn Sie das Beste suchen Bitcoin Preisvorhersage. Dieser Abschnitt enthält unsere Bitcoin-Kursprognosen für verschiedene Zeiträume, die durch umfangreiche Studien und Analysen ermittelt wurden. Der Rest dieses Artikels befasst sich eingehend mit dem Bitcoin-Kurs, erörtert mögliche Ergebnisse und skizziert die langfristigen Aussichten.

Bitcoin-Kursverlauf - bis jetzt im Jahr 2021

Wenn Sie herauszufinden versuchen, wie Sie Kryptowährungen in Bitcoin zu investieren, finden Sie hier unsere Bitcoin-Kursverlaufsdaten, um Ihnen einen Überblick über die jüngsten Preistrends zu geben. Wir beginnen mit einem kurzen Überblick darüber, was Bitcoin ist, bevor wir uns mit dem Bitcoin-Preis in Echtzeit beschäftigen, um eine Analyse durchzuführen.

Einfach ausgedrückt ist Bitcoin eine dezentralisierte Währung, die Überweisungen direkt zwischen den Nutzern des Bitcoin-Netzwerks zulässt. Die Validierung von Bitcoin-Transaktionen erfolgt über ein "Ledger", das die blockchain-Technologie verwendet. Zwischenhändler wie Banken können mit dieser Methode aus dem Umtauschprozess entfernt werden, was zu einer besseren Anonymität und geringeren Kosten führt.

Seit seiner Einführung im Jahr 2009 ist der Bitcoin-Kurs exponentiell gestiegen. Als immer mehr Menschen begannen, Bitcoin zu kaufen, stieg der Preis weiter an, wobei 2017 als das Jahr des Durchbruchs der digitalen Währung galt. Bitcoin erreichte Ende 2017 einen Höchststand von etwa $19.000, fiel aber schnell wieder, als die Euphorie nachließ.

Gegen Ende des Jahres 2020 begann er sich jedoch zu beschleunigen, da innovative und schnellere Methoden zur Durchführung von Transaktionen notwendig wurden. Viele Kleinhändler begannen in Bitcoin zu investieren und trieben den Preis in die Höhe. Anfang Januar 2021 war der Bitcoin-Preis auf $41.800 gestiegen, ein neuer Höchststand für Kryptowährungen.

Dieser steigende Trend hielt bis April 2021 an, als Bitcoin ein Rekordhoch von $64.800 erreichte. Zu diesem Zeitpunkt sagten Investoren weltweit voraus, dass der Preis von Bitcoin bald auf $100.000 steigen würde! Dies war jedoch nicht der Fall, da Bitcoin zwischen April und Juli etwa 54% seines Wertes verlor.

Der Wert fiel aus mehreren Gründen. Laut Fortune war einer der Hauptgründe das Bekanntwerden von Coinbase und chinesische Regierungsbeschränkungen, die Finanzinstitute dazu zwangen, bitcoin-Dienste nicht mehr anzubieten. Außerdem sagte Elon Musk aufgrund der Umweltauswirkungen des Bitcoin-Minings, dass Tesla Bitcoin nicht als Zahlungsmittel für Fahrzeuge akzeptieren würde.

Nach einem deutlichen Anstieg im letzten Monat liegt der Bitcoin-Preis nun bei $49.947 und hat in den letzten drei Wochen zweimal die Marke von $50.000 überschritten. Dieser Anstieg ist umso erstaunlicher, wenn man bedenkt, dass die US-Regierung nach jüngsten Berichten plant, strenge Vorschriften zu erlassen, die den bitcoin-Handel behindern könnten. Die Aufwärtsdynamik von Bitcoin zeigt zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels keine Anzeichen einer Verlangsamung, was viele Händler dazu veranlasst, ihre BTC-Bestände zu erhöhen.

In der Zwischenzeit wurde am 19. Oktober 2021 der erste Bitcoin Futures ETF gegründet, was einen neuen Meilenstein für den bitcoin-Sektor darstellt. Der Bitcoin-Preis begann zu steigen und überschritt erneut die Marke von $63.000 und erregte als Katalysator für eine breite Akzeptanz weltweit Aufmerksamkeit.

Der BTC-Kurs stieg am 9. November 2021 auf über $68.000 und kämpft immer noch darum, den Widerstand von $70.000 zu überwinden. Der aktuelle Preis von Bitcoin liegt bei $66.826.

Bitcoin Preisvorhersage

Schauen wir uns unser Bitcoin Prognose für den Rest des Jahres. Der Abschnitt ist in technische und fundamentale Faktoren unterteilt, um sicherzustellen, dass Sie genau verstehen, wie wir zu unserer Bitcoin-Prognose gekommen sind.

Technisch

Wie im vorangegangenen Abschnitt erwähnt, hat der Bitcoin-Preis nach einem plötzlichen Rückgang seit April im letzten Monat zu steigen begonnen. Sie ermöglichen es den Anlegern, auf die besten Handelsplattformen zu strömen, um am aktuellen Markt teilzunehmen, der keine Anzeichen einer Verlangsamung aufweist. Die Untersuchung der Bitcoin-Kurs-ChartWir sehen, dass die Währung den harten Widerstand von $40.000 überwunden hat und nun die Marke von $50.000 anpeilt.

Dieses Niveau stellt einen starken Widerstand dar, da es sich um eine psychologische Barriere handelt, die der Kurs durchbrechen muss. Rechnen Sie mit einigen kurzen Abwärtsbewegungen in diesem Bereich, wenn der Preis Dampf entwickelt, bevor er sich weiterbewegt. Wenn er unter $50.000 fällt, wird der Preis wahrscheinlich wieder in diesen Bereich zurückkehren und Unterstützung schaffen, um die Grundlage für den nächsten Schub zu schaffen.

Nachdem die Widerstandsmarke von $50.000 zweimal kurz durchbrochen wurde, ist der folgende Ansatz auf eine Unterstützungsmarke ausgerichtet, die den Tag mit einem BTC-Preis zwischen $50.500 und $51.000 abschließt. Dies würde eine Wiederaufnahme der lebhaften Beschleunigung bestätigen und signalisieren, dass der Markt bereit ist, bis Ende September 2021 in Richtung $60.000 vorzustoßen.

Unsere Bitcoin-Prognose für das Jahr 2021 sagt voraus, dass die Währung weiter steigen und den Höchststand von $64.000 vom April anpeilen wird. Wie BTC im Wert steigt, werden andere Kryptowährungen wie EthereumXRP, Litecoin, Dogecoin und Bitcoin Cash werden davon profitieren. Infolgedessen könnten wir ein solides Ende des Jahres 2021 auf dem Kryptowährungsmarkt erleben.

Grundlegend

Das Beste an Bitcoin ist die breite Palette von Anwendungen, die ihn von vielen anderen Kryptowährungen unterscheidet. Wenn Sie Dogecoin kaufen würden, würden Sie dies nur tun, um von Kursgewinnen zu profitieren. Allerdings beginnen immer mehr Unternehmen, Bitcoin als Zahlungsmittel zu akzeptieren, was sich in Zukunft positiv auf den Preis auswirken wird.

Laut CoinTelegraph wird Amazon in Kürze ankündigen, dass es Bitcoin als Zahlungsmethode auf seiner Online-Plattform akzeptieren wird. Amazon dementierte die Gerüchte zunächst, aber sie hielten sich hartnäckig, und das Unternehmen hat sogar begonnen, blockchain-basierte Mitarbeiter einzustellen.

Kürzlich wurde auch berichtet, dass Apple heimlich eine $2,5 Milliarden Bitcoin-Übernahme getätigt hat. Auch wenn diese Gerüchte noch nicht bestätigt sind, würden sie der Legitimität von Bitcoin einen massiven Schub verleihen. Wenn Unternehmen weiterhin Bitcoin in ihren Geschäften einsetzen, wird der Preis von Bitcoin sicherlich steigen.

Bitcoin-Preis-Prognose 2025 - Langfristige Aussichten

Auf lange Sicht ist unsere Bitcoin-Prognose sehr positiv. Wie im vorherigen Abschnitt erwähnt, hat Bitcoin bestimmte einflussreiche technische Analysen und fundamentale Faktoren, die für ihn sprechen. Der prognostizierte Bitcoin-Kurs wird automatisch von den vorherigen Allzeithochs auf dieses Niveau gezogen, was einen Anstieg von 41 Prozent gegenüber dem heutigen Kurs bedeutet.

Elon Musk und Jack Dorsey, zwei bedeutende Persönlichkeiten in der Kryptowelt, haben Bitcoin in letzter Zeit gelobt. Menschen mit diesem hohen Ansehen fördern Bitcoin, um seinen Wert zu demonstrieren. Außerdem scheint die Zukunft rosig zu sein, da große Unternehmen wie Amazon und Apple Berichten zufolge Bitcoin einführen.

Es lohnt sich auch, auf die Gefahren hinzuweisen, die mit dieser Bitcoin-Aktienprognose verbunden sind. Zum einen ist Chinas kontinuierliche Regulierung eine ständige Bedrohung für den Bitcoin-Handel. Die chinesische Wirtschaft scheint bereit zu sein, in der Zukunft eine bedeutende Rolle auf der globalen Bühne zu spielen - und wenn China Bitcoin nicht akzeptiert, könnte dies zu erheblichen Problemen führen. Darüber hinaus scheinen die hartnäckigen Gerüchte über eine Bitcoin-Regulierung in den Vereinigten Staaten nicht zu verschwinden, was dem Preis des Coins zweifellos schaden würde, falls er sich als echt erweisen sollte.

Unsere Bitcoin-Kursvorhersage 2025 deutet darauf hin, dass die digitale Währung die mythische Marke von $100.000 erreichen könnte, wenn man diese Überlegungen berücksichtigt. Die Bitcoin-Reise wird nie einfach sein, und es wird sicherlich Unebenheiten auf dem Weg geben. In Anbetracht der technischen und strukturellen Elemente, die im Spiel sind, ist $100.000 jedoch zweifelsohne ein machbares Ziel.

Einem aktuellen Forbes-Bericht zufolge könnte Bitcoin bis 2025 mehr als $300.000 pro Münze wert sein. Obwohl dies möglich ist, gehen wir davon aus, dass der Aufwärtstrend von Bitcoin eher schrittweise verlaufen wird.

Unsere Bitcoin-Preisprognose für 2030 folgt demselben Pfad wie unsere Bitcoin-Preisprognose für 2025, was einen besseren Wert für die Währung impliziert. Wir sollten in den nächsten neun Jahren einen Übergang zu digitalen Währungen erwarten, der die Notwendigkeit für traditionelle FIAT-Währungen überflüssig macht. Da Bitcoin der "First Mover" in diesem Bereich war, ist es nur natürlich, dass Institutionen ihn gegenüber anderen Kryptowährungen bevorzugen werden.

Bitcoin hat eine gute Chance, bald $400.000 zu erreichen, wenn dies geschieht. Zur Vorsicht: Die Bestimmung eines genauen Betrags ist schwierig, da es keine technischen Faktoren gibt, auf die man sich stützen könnte. Wenn man jedoch jetzt Bitcoin im Vereinigten Königreich kauft, scheinen die Aussichten für einen Bullenmarkt vielversprechend.

Bitcoin Preisvorhersage Chart

Wie unsere Bitcoin-Prognose zeigt, hat die digitale Währung in den kommenden Jahren mehr Wertpotenzial. Das aktuelle Preisdiagramm unten zeigt die Höhen und Tiefen des Preises in den letzten Monaten aufgrund von positiven und schlechten Nachrichten für den Kryptomarkt. Nichtsdestotrotz war der Bitcoin-Kurs im letzten Monat relativ stabil, was zu Spekulationen führte, dass dies der Beginn des nächsten Kursanstiegs sein könnte.

Die angebliche "Krypto-Steuer", die die großen Krypto-Börsen verpflichten würde, ihr Einkommen für die Besteuerung offenzulegen, ist eine der größten Sorgen für Bitcoin-Projektionen in der Zukunft. Bitcoin und andere Kryptowährungen beabsichtigen, den Nutzern Anonymität zu gewähren. Außerdem würde der Nutzen von Kryptowährungen an Wert verlieren, wenn es zu einer Regulierung käme, die von den Brokern die Offenlegung all ihrer Finanzen verlangen würde.

Nur die Zeit wird zeigen, ob dies geschieht. Die nächste bedeutende Widerstandsmarke für Bitcoin liegt bei etwa $58.000, wohin sich der Preis derzeit bewegt. Wenn der Kurs dieses Niveau durchbrechen und sich dort konsolidieren kann, könnte dies den nötigen Schub geben, um die April-Hochs zu durchbrechen - und möglicherweise darüber hinaus.

Was ist die beste Plattform, um in Bitcoin zu investieren?

Wir haben in dieser Bitcoin-Prognose alle Bereiche abgedeckt, die mit den Preismöglichkeiten und Zukunftsprognosen zusammenhängen. Die Auswahl eines geeigneten Brokers oder einer Börse, um Ihre Transaktion zu ermöglichen, ist jedoch ein wesentlicher Bestandteil der Investition in Bitcoin. Sie müssen eine Plattform wählen, die es Ihnen ermöglicht, sicher und kostengünstig zu investieren, ähnlich wie beim Kauf von Aktien. So wird sichergestellt, dass Ihr Handel optimiert wird.

Glücklicherweise haben wir die verschiedenen verfügbaren Broker-Alternativen ausgiebig recherchiert und getestet und sind zu dem Schluss gekommen, dass eToro die ideale Plattform für die Investition in Bitcoin ist. Zunächst einmal genießt eToro weltweit einen ausgezeichneten Ruf und die FCA und ASIC regulieren diese Plattform. Wenn Sie ein Händler mit Sitz in Großbritannien sind, ist Ihr Kapital außerdem durch das Financial Services Compensation Scheme (FSCS) geschützt.

Einer der besten Aspekte von eToro ist, dass das Unternehmen auf kommissionsfreier Basis arbeitet. Händler vermeiden die hohen Transaktionsgebühren, die von anderen Brokern erhoben werden und die bis zu 3% der Positionsgröße betragen können. Stattdessen liegen die von eToro erhobenen Kosten im Spread, der in der Regel während der geschäftigen Handelszeiten sehr eng ist.

Der Mindesteinzahlungsbetrag bei eToro beträgt $50, den Sie über eine Kredit-/Debitkarte, eine Banküberweisung oder eine Vielzahl von E-Wallets einzahlen können. Es wird auch PayPal als Einzahlungsoption bei eToro akzeptiert. Wenn Sie sich entscheiden, mit eToro zu arbeiten, bedeutet dies, dass Sie Bitcoin mit PayPal kaufen können!

Schließlich bietet eToro den Händlern viele wertvolle Tools, von denen das bemerkenswerteste die CopyPortfolio-Funktion ist. Dank dieser Funktion können Händler in ein professionell verwaltetes Portfolio investieren, ohne Verwaltungsgebühren zu zahlen. Das "CryptoPortfolio", das eine Auswahl der wichtigsten digitalen Währungen enthält, könnte für Krypto-Händler interessant sein. Eine Investition in dieses Portfolio bietet eine kostengünstige und optimierte Methode für den Einstieg in den Krypto-Markt.

Fazit zur Bitcoin Preisvorhersage

Bislang war der Kryptomarkt im Jahr 2021 recht turbulent, aber da der Bitcoin-Kurs zu steigen beginnt, könnte jetzt eine hervorragende Gelegenheit sein, diese Kryptowährung in Ihr Anlageportfolio aufzunehmen. eToro ist ein idealer Ort, um damit zu beginnen, wenn Sie jetzt in Bitcoin investieren möchten. Abschließend haben wir in diesem Artikel unsere Bitcoin-Kursprognose für die kurze und lange Frist vorgestellt, um sicherzustellen, dass Sie sich ein umfassendes Bild von den Aussichten dieser Währung machen können.

FAQs

Wie hoch ist der aktuelle Bitcoin-Preis?

Bitcoin ist derzeit $66.753 zum Zeitpunkt des Schreibens wert. Seit Anfang des Jahres ist er um mehr als 80% gestiegen.

Welche Faktoren beeinflussen den Preis von Bitcoin?

Eine Vielzahl von Faktoren beeinflusst den Bitcoin-Preis, von denen viele mit Angebot und Nachfrage zu tun haben. Institutionelle Akzeptanz, prominente Befürwortung und der durch Marktnachrichten verursachte "Buzz" beeinflussen den Bitcoin-Preis.

Wo kann ich Bitcoin kaufen?

Bei den großen Brokern und Kryptowährungsbörsen können Sie Bitcoin in der Währung FIAT kaufen. Wir raten Ihnen, eToro für den Kauf von Bitcoin zu nutzen, da dort keine Provisionen erhoben werden und die Mindestverpflichtung bei $50 liegt.

Warum steigt der Wert von Bitcoin?

Der Bitcoin-Kurs steigt derzeit aufgrund von soliden Gerüchten, dass Amazon und Apple die Kryptowährung bald akzeptieren werden. Diese Berichte haben zu beträchtlichen Käufen von Einzelhändlern geführt und die Preise nach oben getrieben.

Wie hoch wird der Wert von Bitcoin im Jahr 2022 sein?

Unsere Bitcoin-Schätzung für 2022 sagt voraus, dass die Münze auf der Grundlage der gesammelten Daten und der Bewertung mehr als $70.000 pro Münze wert sein wird.

Wie hoch wird der Wert von Bitcoin im Jahr 2025 sein?

Unsere Bitcoin-Kursschätzung für das Jahr 2025 sagt voraus, dass die Währung zu diesem Zeitpunkt mehr als $100.000 wert sein könnte, wenn sie ihren derzeitigen Aufwärtstrend beibehält.

Verwandte Nachrichten

de_DEGerman