Splytein „Super-App-Enabler“, hat sich mit Binance zusammengetan, um die App des Unternehmens Krypto Dienstleistungen für die Binance Mobile App.

Splyt ist eine White-Label-Lösung, die Unternehmen dabei hilft, ihre eigene Super-App mit eigenem Namen zu starten. Die Binance-App wird im Splyt App Store verfügbar sein.

Die Binance-App wird es den Nutzern ermöglichen, Kryptowährungen zu kaufen, zu verkaufen und zu halten, sowie die neuesten Preise und Markttrends zu verfolgen. Die Zusammenarbeit von Binance mit Splyt wird der Börse helfen, ein breiteres Publikum zu erreichen.

Laut einem Splyt-Vertreter werden Binance-Nutzer in der Lage sein, für Dinge wie öffentliche Verkehrsmittel, Lebensmittellieferungen, Motorroller und Bike-Sharing zu bezahlen. Und Flughafentransfers, sobald die Integration abgeschlossen ist.

Der CEO von Binance, Changpeng Zhao (CZ), bestätigt die Nachricht ebenfalls über Hochtöner.

Nach den Schwierigkeiten mit „steckengebliebenen Transaktionen“, ist Binance erleichtert

Diese Vereinbarung ist eine Erleichterung für Binance. Das Unternehmen hatte mit „steckengebliebenen Transaktionen“ zu kämpfen, die die Bitcoin (BTC) gestern, am 13. Juni, eine Abhebungssperre auf seiner Plattform. Innerhalb von acht Stunden wurde das Problem jedoch behoben.

CZ tweetet;

„Wir werden weiterhin hart daran arbeiten, Ihre Erfahrung mit Binance so reibungslos wie möglich zu gestalten.“

Die Binance-Splyt-Partnerschaft befindet sich noch in der Anfangsphase und ein offizielles Startdatum wurde noch nicht bekannt gegeben.

Binance kooperiert mit Splyt und bringt blockchain Technologie für das Taxigewerbe. Die Investition von Binance wird Splyt dabei helfen, seine Infrastruktur zu entwickeln und seinen Betrieb zu erweitern.

Diese Partnerschaft ist eine Erleichterung für Binance nach den jüngsten Problemen mit „festgefahrenen Transaktionen“. CZ twitterte, dass Binance bestrebt ist, die Nutzung von Binance so reibungslos wie möglich zu gestalten.

In einer Zeit, in der der Kryptomarkt Handel seitlich mit dem größten Kryptowährung (BTC) bei $22.219,81.

Er ist um 67,70 Prozent von seinem Allzeithoch von $68.789,63 gefallen, das er vor 7 Monaten erreichte. Der Sprecher von Splyt weist darauf hin, dass dies die „erste Kryptowährungskooperation“ von Splyt sein wird.

Splyt zieht jedoch eine positive Bilanz seiner Fortschritte und erklärt:

„Immer mehr Nutzer greifen auf ihre Krypto-Wallets zurück, um alltägliche Dienstleistungen zu bezahlen. […] Die vollständige Integration alltäglicher Dienstleistungen ist ein naheliegender nächster Schritt für Krypto-Wallets.“

Das Ziel von Binance, den Kryptowährungs-Zahlungsmarkt zu dominieren, wird zweifelsohne von CZ vorangetrieben. Der erklärt, dass Binance-Zahlungen und App-Integrationen eingerichtet werden, um die globale Binance-Markenbekanntheit zu erhöhen.

Globale Binance-Initiative

Nach der Covid-19-Epidemie ist CZ durch die ganze Welt gereist, um Investoren und Nationen zu zeigen, die an Binance und Krypto Pay interessiert sind. Binance bemüht sich derzeit auch um eine britische Banklizenz.

Die Vision von Splyt für BinancePay:

Der CEO von Splyt, Dinis Guarda, glaubt, dass BinancePay Binance helfen kann, die erste „dezentrale Super-App“ der Welt zu werden. Es ermöglicht den Nutzern, „nahtlos für Waren und Dienstleistungen in jedem Binance-unterstützten Land mit jeder Binance-unterstützten Währung zu bezahlen“.

Medienberichten zufolge hat Binance über 90 Millionen Nutzer in mehr als 150 Ländern der Welt. Angesichts der neuen Verbindung wird Splyt von einem größeren Kundenstamm profitieren:

„Der andere Gesichtspunkt ist ähnlich bedeutsam: Mobilität und andere On-Demand-Dienste könnten die Akzeptanz und das Transaktionsvolumen dramatisch erhöhen, indem sie über Krypto-Plattformen verfügbar sind, die zusammen Hunderte von Millionen Kunden haben.“

Auch wenn Unternehmen wie Coinbase, BlockFi und Gemini Mitarbeiter entlassen haben. Binance Nachrichten zeigt, dass es gewinnt Zusammenhalt in der Baisse-Markt. Sowie weiterhin Investitionen zu bauen und seine Operationen zu erweitern.

Binance expandiert nicht nur geografisch, sondern auch hinsichtlich der Anzahl der angebotenen Dienstleistungen. Binance ist jetzt nicht mehr in erster Linie eine Kryptowährungsbörse, sondern bietet seinen Nutzern ein umfassendes Ökosystem.

Die neue Partnerschaft zwischen Binance und Splyt ist eine weitere Möglichkeit für Binance, weiter zu wachsen und seine Reichweite zu vergrößern.

Als die größte Kryptowährungsbörse der Welt. Binance ist in einer einzigartigen Position, um die Akzeptanz von Kryptowährungen und blockchain-Technologie zu fördern.

Diese jüngste Partnerschaft ist ein weiteres Beispiel für das Engagement von Binance. Die Einführung von Kryptowährungen und blockchain-Technologie auf der ganzen Welt.

Avatar
James Atkins

I have been writing copy for blockchain-related projects since 2017. I understand the importance of being able to communicate clearly and effectively with both technical and non-technical audiences. By leveraging my understanding of the crypto industry trends, I can help increase adoption in this rapidly evolving landscape.