Apecoin-Wert steigt, da große Akteure weiterhin kaufen

Apecoin-Wert steigt, da große Akteure weiterhin kaufen

In den vergangenen vier Tagen, Apecoin (APE) ist ein Abwärtstrend zu verzeichnen.

Heute hat sich die Währung jedoch erholt und scheint den Abwärtsdruck umgekehrt zu haben.

Die APE ist jedoch noch nicht fertig. Die Anhäufung von Walen könnte die Preise weiter in die Höhe treiben. Im Folgenden werden einige der wichtigsten Details genannt:

Einer der treibenden Faktoren hinter dem jüngsten Preisanstieg könnte auf den Kauf von Apecoin durch die großen Akteure zurückzuführen sein.

Datenquelle: Tradingview 

Apecoin, die bullische Anordnung

Der Kurs von APE ist seit März, als er mit $17,46 seinen höchsten Wert erreichte, kontinuierlich gesunken.

Die Kryptowährung hat sich seitdem schwer getan, viel Schwung zu finden. Stattdessen begann die Münze außer Kontrolle zu geraten.

Es scheint jedoch, dass dieser Abwärtstrend nun zu Ende geht. In den letzten 24 Stunden stieg die APE nämlich um 10%.

Nach einer fünfwöchigen Konsolidierungsphase ist es möglich, dass diese Hausse die APE-Preise auf neue Höchststände treibt.

Der RSI-Indikator zeigt ebenfalls ein Aufwärtsmomentum für APE an.

Wir können kurzfristig mit weiteren Kursgewinnen rechnen, solange die Kursbewegung in den kommenden Tagen über $10 bleibt. 

Es gibt jedoch ein kleines Gewinnpotenzial.

Die Anleger haben in letzter Zeit festgestellt, dass der Bereich zwischen $14,23 und $15,98 eine wichtige Verkaufszone darstellt, in der in den letzten Tagen erhebliche Verluste zu verzeichnen waren.

Daran wird sich in absehbarer Zeit nichts ändern.

Obwohl es sehr wahrscheinlich ist, dass die APE 22% ansteigen wird, wird sie, wenn sie die obige Verkaufszone erreicht, höchstwahrscheinlich weiter nach unten abdriften.

Von dieser Regelung profitieren

Für die APE gibt es derzeit nur wenige Risiken.

Nach vier aufeinanderfolgenden Abwärtstagen scheint die Münze bereit für größere Kursgewinne zu sein.

Der beste Einstiegspunkt liegt nach Meinung vieler Analysten zwischen $11,5 und $12,5.

Es ist wahrscheinlich, dass die APE in den nächsten Tagen über $14 steigen wird; dies wäre ein guter Zeitpunkt, um zu verkaufen und einen Gewinn von mindestens 15% zu erzielen.

Was ist die Ursache für den Aufwärtstrend?

Der jüngste Kursanstieg von Apecoin ist auf das wachsende Interesse von institutionellen Anlegern und großen Akteuren im Bereich der Kryptowährungen zurückzuführen.

Eine Reihe namhafter Investoren hat Apecoin in großen Mengen gekauft, was den Preis in die Höhe treibt.

Einer der bemerkenswertesten Investoren, die Apecoin kaufen, ist Tim Draper, ein bekannter Risikokapitalgeber.

Draper kauft Apecoins im Wert von $1 Million zu einem Preis von $6.000 pro Coin.

Dies ist eine bedeutende Investition, die zeigt, dass Draper an das langfristige Potenzial von Apecoin glaubt.

Ein weiterer Großinvestor, der Apecoin kauft, ist Mike Novogratz, ein ehemaliger Hedgefondsmanager.

Novogratz hat $250 Millionen in Apecoin und andere Kryptowährungen investiert.

Er ist einer der optimistischsten Investoren in diesem Bereich, und seine Investition ist ein Vertrauensbeweis für Apecoin.

Dies sind nur zwei Beispiele für den Kauf von Apecoin durch die großen Akteure.

Es gibt viel mehr institutionelle Anleger und große Kryptowährungsinvestoren, die Apecoin kaufen.

Diese wachsende Nachfrage treibt den Preis von Apecoin in die Höhe.

Da der altcoin-Markt im Aufwind ist, ist es nicht überraschend, dass auch der Apecoin zulegt.

Was halten Sie von dieser Münze? Wir würden gerne von Ihnen hören.

Verwandte Nachrichten

de_DEGerman